Kris Cleirbaut aus Putte gewinnt den letzten Nationalflug der Saison von Chateauroux IV !

Der letzte Nationalflug der grossen Mittelstrecke wurde am Samstag 15.09.18 um 08.30 Uhr von Chateauroux (Frankreich) bei sehr schönem Wetter gestartet (Schwacher Nordostwind und gute Sicht).

Es waren 12.806 Jungtauben und leider nur mehr 1.823 Alttauben am Start wobei der Focus eindeutig auf die Jungtauben lag.

Dieser Wettflug war natürlich unter einer ganz grossen Spannung: Wer gewinnt und wer stellt die AS-Tauben KBDB Jungtauben 2018 auf der grossen Mittelstrecke !

 

Kris Cleirbaut mit seinem Sieger

Die schnellste Taube dieses Wettfluges und somit auch 1.National Jungtauben von Chateauroux 2018 wurde um 14.43.51 Uhr in Putte bei Kris Cleirbaut mit einer Geschwindigkeit von 1.386,5951 min./Meter konstatiert. Es war ein sicherlich verdienter Nationalsieg für Kris da er bereits die beiden Nationalflüge davor Chateauroux III & Argeonton sehr sehr stark gespielt hatte. 

Flügelprofil links

Flügelprofil rechts

Bei den Nationalsieger B18-6206367 handelt es sich um einen tollen Jungvogel 2018 der Abstammung Danny Van Dyck gezüchtet von seinem Freund Gerry Den Abt aus Wiekevorst. (siehe Abstammung) Dieser Nationalsieg war für Kris Cleirbaut sicher kein „Lucky Punch“ da er auch noch den 16. & 20.National Chateauroux IV dazu erringt.

 

Das Amazing-Wings Team Gratuliert dazu sehr herzlich !

Lieber Kris weiter so !!

Markus Bauer

Tel. 0032 471 851357

e-mail: Markus.bauer@telenet.be